Über das dreitägige Seminar zum Thema „Respekt und Werteorientierung in einer Welt der Vielfalt“

Das dreitägige Seminar zum Thema „Respekt und Werteorientierung in einer Welt der Vielfalt“ ist am 4. Dezember abgeschlossen. Das Seminar fand ab dem 2. Dezember in den Räumen der Akademie in Hamminkeln-Dingden statt. 20 Interessierten beteiligten das Seminar, das unter anderen auch vom Netzwerk Griechischer Akteure in NRW, von der Griechisch-orthodoxen Gemeinde Hl. Andreas Düsseldorf, sowie von der AXION-Akademie der Werte mitorganisiert worden ist. Die AXION- Akademie der Werte setzt sich für das Hineintragen der Wertethematik und der Respekt in die Gesellschaft ein.

Während des Seminars wurden Vorträge zur Philosophie der Philokalie und zur Bedeutung der Werte heutzutage gehalten. Das Seminar beinhaltete auch Vorträge aus der Praxis, wie zum Beispiel die Präsentation der Methodik des Projektes „Werteerziehung für ein respektvolles Miteinander“.

Unser Netzwerk Griechischer Akteure in NRW berücksichtigt die entscheidende Rolle der Werte in der heutigen vielfältigen Gesellschaft und wird somit die neuen Aktivitäten der AXION-Akademie der Werte weiter unterstützen.

Für mehrere Informationen über die AXION-Akademie der Werte klicken sie auf den folgenden Link: http://axion-akademie.de